Wer Wandel will wählt ÖDP!

Immer mehr Menschen wird bewusst, dass die einseitig materialistische, auf ständiges Wirtschaftswachstum ausgerichtete Politik keine Zukunft hat. Sie suchen nach einem Wirtschafts- und Gesellschaftssystem, das statt an kurzfristiger Gewinnmaximierung an dem Gemeinwohl orientiert ist und Wohlstand nicht nur materiell definiert. Diesen Menschen bietet die ÖDP eine Heimat.

An den Anfang unseres Grundsatzprogramms haben wir einen Baum gestellt. Er symbolisiert unsere Grundüberzeugungen. Als Menschen, die in einer Ethik verwurzelt sind, die alles Leben achtet, wollen wir auch die Probleme unseres Landes von der Wurzel her angehen. Wie ein fest verwurzelter, starker Baum lassen wir uns nicht von modischen Strömungen treiben. Unser Baum kann wachsen und gute Früchte tragen.

Die Wurzel des Baumes ist die Achtung vor dem Leben. Den Stamm bilden die Bindung, also die Familienpolitik, und die Bildung. Aus diesem Stamm erwachsen die drei kräftigen Äste: der Wohlstand ohne Wachstumszwang, die soziale Gerechtigkeit und die lebendige Demokratie. Dieser Baum soll Früchte hervorbringen und allen Lebewesen einen vielfältigen Lebensraum bieten. Dafür steht die Krone.

DEN WANDEL WÄHLEN !

Zur Kommunalwahl am 25. Mai 2014 tritt die ÖDP Münster mit einem bekannten und erfahrenen Team an:

Ratsherr Franz Pohlmann
Jahrgang 1956, Dipl. agr. Ing., 5 Kinder, 2 Enkel, wohnt in Münster-Handorf.

Kommunalpolitikerin Sieglinde Kersting
Jahrgang 1957, Kaufm. Angestellte, verheiratet, 2 Kinder, wohnt in Münster-Kreuzviertel.

Sie wollen mehr über die Kandidaten wissen oder etwas fragen?

Email: infooedp-muenster.de  Tel. 0251 2038079

facebook: www.facebook.com/oedpmuenster

Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Die ÖDP Münster verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen