Wir begrüßen Sie ganz herzlich auf unserer Internetseite!

Sind Sie zum ersten Mal hier? Dann freuen wir uns, wenn wir uns Ihnen kurz näher vorstellen dürfen.

Ihre Wahl für Münster: Direktkandidat Joachim Bruns

Nach der positiven Stimmenentwicklung bei der Landtagswahl, können die Wähler in Münster auch bei der Bundestagswahl im September beide Stimmen der ÖDP geben und ein Signal für ein echtes Umdenken setzen. Als Direktkandidat für Münster tritt Joachim Bruns an. Ein großer Dank an alle, die mit ihrem Einsatz und/oder ihrer Stimme die Kandidatur möglich gemacht haben!

Wir werden unsere Politik unter dem Leitgedanken "Mensch vor Profit" fortsetzen und hoffen auch bei der Bundestagswahl auf einen positiven Trend, der uns in unserer Arbeit bestärkt.

 

 

ÖDP-Geschäftsstelle ist 1. Pumpipumpe-Sticker-Shop in NRW

Die Geschäftsstelle der ÖDP in Münster ist der erste Stickershop der Sharing Community "Pumpipumpe". Was ist das, "Pumpipumpe"? Es geht darum, dass wir Ressourcen sparen und bewusst mit Gebrauchsgütern umgehen. Nebenbei kommen wir auch noch mit der Nachbarschaft in Kontakt und machen neue Bekanntschaften. Einfach entsprechende Sticker auf Briefkasten oder an die Haustür kleben und der Nachbar weiß, was er sich in diesem Haushalt ausleihen kann. Zudem kann man sich online informieren, wo, was im Stadtgebiet angeboten wird. Einfach in der ÖDP-Geschäfststelle vorbei kommen und für einen Unkostenbeitrag Sticker kaufen.

Weitere Informationen findet Ihr direkt auf der Homepage von Pumpipumpe.

Aktuelle Meldungen

07.12.2017 Kommentare (0)

Kastrationspflicht für Freigängerkatzen kommt nicht

Piraten/ÖDP:Ein herber Rückschlag für den Tierschutz
„Diese Entscheidung des Hauptausschusses ist ein Affront gegen alle engagierten Tierfreunde!“, lässt...
 
 
07.12.2017 Kommentare (0)

Piraten/ÖDP: Grüne disqualifizieren sich zusehends

Schadet dem Ansehen aller Mandatsträger
„Es ist für uns überhaupt nicht relevant, wie die Grünen oder Herr Joksch selbst den inzwischen guta...
 
 
27.11.2017 Kommentare (0)

ÖDP freut sich über die Entscheidung des Landesverfassungsgerichts

Schwung für Kommunalwahlen
„Im Grunde haben wir nichts anderes erwartet!“, freut sich der ÖDP Kreisvorsitzende, Michael Krapp, ...
 
 
22.11.2017 Kommentare (0)

ÖDP/Piraten: Jokschs Verhalten symptomatisch!

Aus moralischer Sicht nicht tragbar
„Es ist alarmierend, dass gerade das zweifelhafte Verhalten eines grünen Bürgermeisters und Ratsherr...
 
 
14.11.2017 Kommentare (0)

Piraten/ÖDP zum Haushalt

Ausgeglichener Haushalt trotz Möglichkeiten nicht in Sicht
Die Ratsgruppe Piraten/ÖDP hat dieses Jahr  bereits zwei Wochenenden für die Beratungen zum Haushalt...
 
 

Terminvorschau

Riesenerfolg für die ÖDP: München geht "Raus aus der Steinkohle"!

Bei der von der ÖDP initiierten Abstimmung am 5.11. konnte das Bürgerbegehren 118.513 Stimmen auf sich vereinen und gewann daher mit 60,2 % die Frage, ob das Steinkohlekraftwerk München Nord bis 2022 stillgelegt werden muss.

Bericht auf ÖkologiePolitik.de
Kommentar in der Süddeutschen Zeitung

Seit Kurzem präsentiert sich das ÖDP-Parteijournal mit einem neuen Webauftritt. Schauen Sie jetzt vorbei!

Aktuelle Pressemitteilung des Landesverbandes

Videoüberwachung für Schlachthöfe!

08.12.2017

Skandalöse Zustände müssen endlich beweiskräftig dokumentiert werden
(Münster/Wetter/Düren) – Die gesetzliche Einführung von Videoüberwachung in Schlachthöfen fordert da...
 
 

Blog

Leserbrief von Kurt Rieder zum neuen Fleischskandal

08.12.2017

Eine ignorante Veterinäraufsicht, gewinnmaximierende Betreiber, inkompetente und skrupelose Schlächter! ... Heute in Düren, gestern in Eschweiler, von Konzernfabriken wie die in Rheda-Wiedenbrück oder Wittlich ganz abgesehen.
Und wir als "harmlose Verbraucher" können es mal wieder kaum fassen. Da schmeckt einem fast das Lebe...
 
 

Fragen Sie unseren Ratsherrn!

Wenn Sie wissen möchten, wie sich die ÖDP im Rat der Stadt Münster zu einem Thema verhält oder auch sonst Fragen über die Politik in Münster haben, dann können Sie unseren ÖDP-Ratsherren Franz Pohlmann ganz einfach per Email fragen. Email an Franz Pohlmann.